Vorsichtsmaßnahmen auch beim Pendeln

Das Pendel ist ebenso wie das Gläserrücken ein Hilfsmittel um den Zugang ins kollektive Unterbewusstsein zu öffnen, über welches der Kontakt mit dem Übersinnlichen hergestellt wird. Deshalb müssen auch hier Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

  • Die erste Frage sollte lauten: „Bist du ein Wesen des weißen Lichtes“
  • Es dürfen auf keinen Fall Fragen bezüglich den Tod gestellt werden

cat-1002850_1280

Das Pendel ist ein „bewegendes Instrument“ um Fragen die, die Seele quälen zu beantworten. Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit des Pendelns und kann dementsprechend seine Fragen bezüglich Partnerschaft, Glück und Karriere stellen und die zukunftsorientierten Antworten auspendeln. Als Grundregel steht der Respekt vor dem Übersinnlichen und das sensitivierte Einfühlen in die Schwingungen.