Séanceordnung

cat-972603_960_720
Der Séanceleiter beim Gläserrücken oder Pendeln sollte immer derjenige sein der viele Informationen durch dieses Programm gewonnen hat und somit am meisten Wissen zum Thema hat.
Wenn mehrere Mitglieder schon Erfahrungen gesammelt haben solltet man wie folgt vorgehen :
Der älteste in der Runde sollte meistens stets der Leiter der Seánce sein, denn er trägt die größte Verantwortung und muss auch unter Druck schnelle und korrekte Entscheidungen treffen können. Als Vertreter sollte der jüngste Teilnehmer bestimmt werden, da dieser die am meisten intuitiven Entscheidungen trifft und somit Gefahren in letzter Sekunde abwenden können.